Hygieneregeln

Zur Durchführung sind folgende Hygieneregeln zu beachten:

 

Reiseteilnahme kann nur erfolgen, wenn Sie keine Symptome einer Atemwegskrankheit oder erhöhte Temperatur haben oder in den letzten 14 Tagen vor Reiseantritt Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person hatten

  • Unbedingte Einhaltung der Husten- & Niesetikette
  • Bei jedem Zustieg in den Bus ist Handesinfektion erforderlich (Wird bereitgestellt)
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln oder sonstige körperliche Kontakte zu anderen Fahrgästen oder Personal
  • Ein fest zugewiesener Sitzplatz ist für die gesamte Reise einzunehmen, Umplatzierung ist nicht gestattet
  • Das Ein- und Ausladen des Gepäcks erfolgt ausschließlich durch den Fahrer
  • Die Bordtoilette ist geöffnet
  • Durch ausreichende Pausen wird für genügend Frischluftversorgung gesorgt
  • Nach jeder Reise werden Kontaktstellen im Reisebus umfangreich desinfiziert
  • Treten Symptome während der Reise auf muss der Fahrgast sowie seine Begleitpersonen, die mit ihm in häuslicher Gemeinschaft leben, sobald wie möglich die Reise abbrechen
  • Fahrgäste, die nicht zur Einhaltung der Regelungen bereit sind, müssen leider von der Beförderung ausgeschlossen werden